CARREFOUR Mont-Saint-Jean, Belgien in Rekordzeit entwickelt und umgebaut

Dienstag 30 Oktober 2018


Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

» Melde dich

CARREFOUR Mont-Saint-Jean, Belgien in Rekordzeit entwickelt und umgebaut

Nach nur 15 Wochen Umbauzeit wurde der 9.400 m² große Markt 22. August 2018 wiedereröffnet. Es ist nach Bergen, Koksijde, Kuringen, Ans und Zemst der sechste Hypermarkt, der im Rahmen des Modernisierungsprogramms von Carrefour komplett renoviert wurde.

Der Hypermarkt ist der erste Laden, der die neue Strategie verkörpert. Dieser Transformationsplan wurde im Januar dieses Jahrs von CEO Alexandre Bompard vorgestellt. Dies bedeutet, dass die Anzahl der Bioprodukte deutlich erhöht wurde, und das zu attraktiven Preisen. In der Obst- und Gemüseabteilung werden fast alle Artikel in loser Schüttung angeboten, womit diese Abteilung fast verpackungsfrei geworden ist.

Weitere Blickfänge? Eine Beef Bar mit "Premium" gereiftem Fleisch, einem Sushi-Stand und vor Ort geräuchert Lachs. Der "Food Court" bietet eine ganze Reihe von Mahlzeiten für den ganzen Tag, mit frischen Fruchtsäften, Gebäck, Suppen, Sandwiches, Salate, Pizzen und Wok-Gerichte, die auch vor Ort konsumiert werden können. Kunden finden auch im Laden 838 lokale Produkte von 99 lokalen Lieferanten.

We Create

JosDeVries Studio MU GmbH
Landsbergerstraße 318 d
D-80687 München
Tel. +49 (0)89 568 246 580
[email protected]

© 2018 JosDeVries The Retail Company BV · All Rights Reserved · Datenschutzerklärung

by Amped Concepts